Flöte

Eine Flöte (mittelhochdeutsch floite, aus dem altfranzösischem flaüte, aus den lateinischem flatuare und flatare: wiederholt beziehungsweise kontinuierlich blasen, Frequentativa von flare: blasen) ist ein Ablenkungs-Aerophon, bei dem ein Luftstrom über eine Kante geführt wird, an der er in Schwingung gerät. Im alltäglichen Sprachgebrauch bezeichnet "Flöte" meist die Querflöte oder die Blockflöte.